Artikel-Schlagworte: „Degustationsmenü“

Erstes orange wines Degustationsmenü

Aus den Weinkarten der Szenerestaurants in New York, Österreich oder der Schweiz ist Orange Wine schon nicht mehr wegzudenken. Ganz exklusiv stellt Küchenchef Daniel Schmitt gemeinsam mit uns ein fulminantes Orange Wine Degustationsmenü vor. Wem die Entscheidung zwischen Rot-, Weiß- und Roséwein bislang schon schwer gefallen ist, der hat in Zukunft noch eine weitere Wahl: Orange Wine. Was in einigen Ländern schon Kultstatus erworben hat, ist in Deutschland noch ein unbeschriebenes Blatt. Das möchte die Genussakademie gemeinsam mit orange-wines.de ändern und so haben sich die beiden Kreativköpfe zusammengetan und Deutschlands erstes Orange-Wine-Degustations-Menü entwickelt. Was macht diesen Wein so besonders? "Oranger Wein" ist Wein aus weißen Rebsorten, bei dem die Schalen während der Mazeration ebenfalls längeren Kontakt mit dem Traubensaft hatten. Typischerweise wird während der Weißweinproduktion der Traubensaft schnell abgepresst und von den Schalen getrennt, denn die Schalen enthalten Farbpigmente, Phenole und Tannine, die in Weißweinen oft unerwünscht sind. Diesen Beitrag weiterlesen »