Clai Sv. Jakov 2010, Roxanich Merlot 2007 und Muskatina neu eingetroffen

Sv. Jakov 2010.

Nachdem der Jahrgang 2009 dieses Weines rasend schnell ausverkauft war, präsentieren wir nun den Jahrgang 2010.  Die Aprikosennoten in der Nase treten etwas dezenter auf als in 2009, dafür ist der Abgang weniger alkoholisch, was diesen Wein in meinen Augen sogar harmonischer macht als den 2009 Jahrgang zur gleichen Zeit. Giorgio Clai schaffte es auch im durchschnittlichen Jahr 2010 durch enormen Fleiß im Weinberg einen großartigen Wein zu keltern. Im Mund angekommen, wird ein Geschmacksfeuerwerk gezündet, das seines gleichen sucht. Lassen sie sich von einem singulären Geschmackserlebnis verführen.

Merlot 2007.

Wir freuen uns Ihnen zwei neu erhältlich Weine des Weingutes Roxanich präsentieren zu drüfen. Es handelt sich dabei, um den 2007er Merlot der in Fachkreisen als kleiner Petrus bezeichnet wird. Der Wein ist von monumentaler Struktur mit einen sehr fein gewobenem Tanningerüst und eine schlanken aber stets präsenten Säure, die den Wein so außergewöhnlich macht. Die Wein kommen nicht überrieben voluminös daher sonder feinnervig und elegant was für einen Merlot nicht gewöhnlich ist. Der Wein macht jetzt schon sehr viel Spaß kann aber noch ganz locker weiter 5 -10 Jahr vertragen. Wein von dieser Qualität faszinieren zu jedem Zeitpunkt. Vom Stil her erninnern sie mich stark an Weine von Beaucastel und Chateau Musar. Man Gaumen druckvoll mit wunderbarer Frucht und einem Hauch Tabak und Leder. Das Finish ist sehr frisch und enorm lang.

Muskatina 07.

Muskatina ist eine Gelbmuskateller Auslese von enormer Komplexität. Die Struktur gleicht einem Sauternes, wenngleich die Safran Aromen gegen die von jungen Rosenblüten getauscht werden müssen. Diese Kroatische BA steht am Anfang ihrer Entwicklung, sie wirkt mit nur 64g Restzucker zu keinem Zeitpunkt klebrig oder süß.

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.